Eau Fraiche

Eau Fraîche = Frisches Wasser. Das spritzige Duftwasser hat einen geringen Duftölanteil, ähnlich einem Eau de Cologne (ca. 3-5%). Bevorzugt werden leichte Duftbestandteile wie Zitrus- oder Blütendüfte, die als ätherische Öle oder Hydrolate dem Alkohol zugesetzt werden. Der Duft verfliegt schneller als bei den höheren Konzentrationen im Eau de Toilette oder Parfüm. Eau Fraîche ist – wie der Name nahelegt – ein idealer Frischmacher für heiße Sommertage, besonders, wenn man es im Kühlschrank aufbewahrt.

Alle Naturdüfte für Sie und Ihn finden Sie in der Kategorie Naturparfums