**** HACKERANGRIFF AUF WASCHBÄR **** Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen zum Hackerangriff auf Waschbär

Stand: 11. Juni 2021, 14:00 Uhr.

Wir haben gute Neuigkeiten: Unser Paketversand ist wieder angelaufen! Nach dem Hackerangriff auf Waschbär am 19.05.2021 lagen unsere Systeme eine Zeit lang still. Mittlerweile haben wir es aus eigener Kraft geschafft, einen Teil der Systeme wieder hochzufahren und sind nun schrittweise zurück auf dem Weg in den Normalbetrieb. Da wir nach dem Prinzip Sicherheit vor Schnelligkeit vorgehen, läuft vieles noch nicht wie gewohnt. Noch können wir nicht sagen, wann wir den Normalbetrieb wieder gänzlich herstellen können.

Ihre Bestellungen können Sie weiterhin über unseren Onlineshop und telefonisch aufgeben.

Weitere detaillierte Informationen haben wir hier für Sie zusammengestellt. Über Neuigkeiten halten wir Sie über diese Seite kontinuierlich auf dem Laufenden.

Wir bedauern sehr, dass Sie momentan nicht den gewohnten Service von uns erhalten. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld! Das hilft uns sehr.

Haben Sie Rückfragen zu Ihrer Bestellung und Ihrem Kundenkonto, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an kundenservice@waschbaer.at.

Auch sind wir telefonisch unter 05574 25110 (Montag bis Samstag von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr) und über unsere Social Media Kanäle Facebook und Instagram für Sie da.

FAQ zum Hackerangriff auf Waschbär

Was ist passiert?

Was heißt das für mich als Kundin oder Kunde?

Was ist mit meinen persönlichen Daten geschehen?

Kann ich trotzdem bestellen?

Wird meine Bestellung verarbeitet und verschickt?

Was bedeutet das für die Lieferzeit?

Welche Auskünfte zu meiner Bestellung sind möglich?

Was ist mit meiner Zahlung bzw. Rückerstattung?

Kann ich nicht erwünschte Ware zurückschicken?

Kann ich meine Bestellung stornieren?

Wann weiß ich mehr? Wo kann ich mehr erfahren?

Wo finde ich Hilfe bzw. wie kann ich Waschbär erreichen?

Ist Waschbär per E-Mail erreichbar?

Kann ich als Kundin oder Kunde etwas machen?