Stimmungsvoller Wintergarten

Wenn die Nächte länger werden und die Temperaturen sinken, kehrt Stille ein in den Garten. Die Bäume haben all ihr Laub verloren und der erste Schnee überdeckt alles mi einer sanften, weißen Decke. Doch trotz der scheinbaren Winterruhe schläft der Garten nicht: Auch von Dezember bis Februar fallen Arbeiten an, mit denen Sie Ihrem Garten sicher durch den Winter helfen.

Vergessen Sie neben dem Säubern und Einlagern Ihrer Gartengeräte die Vögel nicht! Draußen trifft man nur noch die bei uns überwinternden Vögel an, die sich über ein schützendes Dach und etwas Vogelfutter in dieser kargen Jahreszeit freuen. Dabei bietet ein Vogelhaus nicht nur Schutz, es verschönert auch ganz nebenbei Ihren Garten. Eichhörnchen, die auch im Winter Futter suchen müssen, können Ihre Hilfe ebenso gut gebrauchen. Die kleinen Nager freuen sich über Samen und Nüsse, die Sie auch in einem Vogelhaus für die Tiere auslegen können. Fündig hierfür werden Sie in unserem Sortiment Tierbehausungen und Nisthilfen.

Ihre liebevoll gepflegten Pflanzen brauchen während der winterlichen Monate Schutz vor den eisigen Temperaturen. Empfindliche Pflanzen können mit Frostschutzhüllen oder Vlieshauben eingepackt werden und sind so sicher vor Frost und Schnee geschützt.

Zurück zum Seitenanfang