Erstfrühling Die leuchtend gelbe Forsythie zeigt den Erstfrühling an.

Erstfrühling: ca. Ende März bis Ende April

Wenn die leuchtend gelben Blüten der Forsythie erscheinen, beginnt der Erstfrühling. Auch die Buschwindröschen beginnen zu blühen und bei Rosskastanie, Stachelbeere und Birke entfalten sich die ersten hellgrünen Blätter. Der Erstfrühling beginnt meist Ende März und dauert bis Ende April. Narzissen und Tulpen stehen dann in voller Blüte. Wenn sich die Blätter der Linden entfalten neigt sich der Erstfrühling schon dem Ende zu.

Typische Zeigerpflanzen:

Es blühen Forsythie, Salweide, Buschwindröschen, Schlehe, Ahorn, Narzissen, Tulpen, Blausternchen, Kirsche, Pflaume, Stachelbeere, Johannisbeere, Birne und vereinzelt Löwenzahn. Es entfalten sich die Blätter von Rosskastanie, Haselnuss, Birke, Stachelbeere, Johannisbeere, Buche und Linde.

Aktivitäten in der Tierwelt:

Schwalben kehren zurück. Wild- und Honigbienen werden aktiv. Rotschwänzchen beginnen zu brüten.

Was gibt es zu tun im Garten?

Allgemeine Arbeiten:

  • Nisthilfen für Insekten und Vögel bereitstellen.
  • Blütenpflanzen für Insekten und Schmetterlinge aussäen.
  • Saatbeete vorbereiten und Unkraut jäten.
  • Komposthaufen umsetzen.
  • Falls nötig Pflanzen vor Nachtfrösten schützen.

Obstgarten:

  • Pflanzung von Obstgehölzen.
  • Düngung von Obstgehölzen.

Gemüse- und Kräutergarten:

  • Aussaaten im Haus oder Gewächshaus: z.B. Auberginen, Basilikum, Buschbohnen, Paprika, Tomaten, Blumenkohl, Brokkoli, Thymian, Rosmarin, Kohlrabi, Kapuzinerkresse, Majoran, Sellerie, Gurken, Kürbis, Melone, Zucchini, Zuckermais, Rosenkohl, Wirsing, Rotkohl und Zitronenmelisse.
  • Auspflanzen im Freien: Kopfsalat, Kohlrabi, Frühkohl, Sommerlauch, Grünspargel, Topinambur, Kartoffeln, Steckzwiebeln, Knoblauch.
  • Aussaaten im Freien von Gemüse- und Kräuterarten: z.B. Salat, Spinat, Schwarzwurzeln, Kerbel, Kohlrabi, Erbsen, Lauch, Möhren, Mangold, Dill, Borretsch, Bohnenkraut, Schnittlauch, Kresse, Radieschen, Rettich, Pastinaken, Rote Bete und Petersilie.
  • Vermehrung von Kräuterstauden durch Wurzelteilung, z.B. Melisse, Liebstöckel.

Ziergarten:

  • Die robusteren Kübelpflanzen (z.B. Lorbeer, Oleander, Feige, Rosmarin) können aus dem Winterquartier geholt werden, um sich an geschütztem Ort ans Freiland zu gewöhnen.
  • Aussaaten im Haus oder Gewächshaus von Sommerblühern: z.B. Fleißiges Lieschen, Löwenmaul, Sommernelke, Sommerastern und Zinnien.
  • Aussaaten im Freien von Sommerblühern: z.B. Edelwicke, Mädchenauge, Bechermalve, Ringelblume, Rittersporn, Kornblume, Klatschmohn, Goldmohn, Schleierkraut, Sonnenblumen, Strohblumen, Schleifenblume und Tagetes.
  • Rasen anlegen und aussäen. Oder Rasenflächen vertikulieren und eventuell nachsäen.
  • Pflanzung von Dahlien, Gladiolen und anderen sommerblühenden Zwiebelpflanzen.
  • Stauden- und Gräservermehrung durch Teilung, z.B. Astern oder Sonnenhut.
  • Rosen schneiden und düngen, aber auch Pflanzzeit für Rosen.
Rotkehlchenkanne
Rotkehlchenkanne
Rotkehlchenkanne
Ein echter Augenschmaus im Garten oder auf dem Balkon – die Wohlfühl-Teekanne für viele kleinere Vogelarten wie Rotkehlchen oder Meisen. Dient im Frühjahr zur Aufzucht der Jungtiere und im... mehr anzeigen
€ 24,95
Die Rotkehlchenkanne: Ein sicheres Plätzchen für viele kleinere Vogelarten

Tomatensamen "Principe Borghese"
Tomatensamen "Principe Borghese"
Tomatensamen "Principe Borghese"
Cocktail-Buschtomate mit kleinen, ovalen, roten Früchten. Frühe Reife, reichtragend. mehr anzeigen
€ 3,95
ab 3 Stück je € 2,95
Zeit für die Aussaat! Wie wäre es mit den Cocktail-Buschtomaten "Principe Borghese"?

Nachfolgend haben wir nützliche Produkte für den Erstfrühling zusammengestellt.

Vorhergehende Jahreszeit: Vorfrühling

Nachfolgende Jahreszeit: Vollfrühling

Sortieren nach:
Darstellung
  • Seite 1 von 1
Rasaflor Rasendünger
OSCORNA
ab € 9,95
(1 kg = € 3,98)
BodenAktivator
OSCORNA
ab € 9,95
(1 kg = € 3,98)

*Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Triaz GmbH nebst Widerrufsbelehrung sowie die Verbraucherinformationen und Datenschutzhinweise. Abgabe erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen, ausschließlich über den Versandhandel und solange der Vorrat reicht. Für den Anspruch auf den Vorteil entspricht hierbei der Mindestbestellwert i.H.v. € 30,- dem Mindestkaufwert. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Dieser Vorteil ist mit anderen nicht kombinierbar, nicht auf andere übertragbar und nicht für preisgebundene Artikel gültig. Bei Portofrei-Aktionen/Gratisversand gilt: ausgenommen Speditionsaufschlag; nur für Lieferungen innerhalb Österreichs; gültig auch für preisgebundene Artikel. Ein Gratis-Geschenk können Sie auch dann behalten, wenn Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen. Ersatzlieferung vorbehalten.

Insektenrettung mit Waschbär und NABU
Hinweis verbergen
NABU Blumensaatkugel