Haarseife „Original“, 65 g
 
GOLCONDA
€ 5,95
(100 g = € 9,15)
Haar-Seife 45 g
Speick
€ 3,50ab 2 Stück je € 2,95
(100 g = € 7,78 / € 6,56)
Antiochia-Seife 150 g
Zhenobya
€ 4,95
(100 g = € 3,30)
Kamelmilchseife, 120 g
Zhenobya
€ 4,95
(100 g = € 4,13)
Haarseife Natur, 85 g
Savion
€ 6,95
(100 g = € 8,18)
Haarseife Melisse, 85 g
Savion
€ 6,95
(100 g = € 8,18)
Haarseife Henna, 85 g
Savion
€ 6,95
(100 g = € 8,18)
Haarseife Citrus, 85 g
Savion
€ 6,95
(100 g = € 8,18)

Vorteile von ökologischer Haarseife bei Waschbär

  • Reines Naturprodukt: Enthält als ökologisches Pflegemittel keine Silikone und Parabene und ist biologisch leicht abbaubar.
  • Kein Plastikmüll: Dank Karton- oder Juteverpackung wird Plastikmüll reduziert.
  • Sehr ergiebig: Ein Stück Haarseife braucht sich nur langsam auf, da kaum überdosiert werden kann.
  • Handlich: Kompakt ist sie ideal für Reisen oder den Besuch im Fitnessstudio und man braucht sich keine Gedanken um ausgelaufene Seife machen.
  • Einfache Anwendung: Seifenstück einfach zwischen Händen reiben und den Schaum in das nasse Haar einmassieren.
  • Praktisch: Einige Haarseifen können sogar zur Reinigung des gesamten Körpers verwendet werden.

Welche Haarseife passt zu mir?

Jedes Haar hat andere Bedürfnisse und benötigt eine individuelle Pflege – hierauf hat sich u.a. Savion-Haarseife spezialisiert. Die Wahl der richtigen Haarseife spielt eine wichtige Rolle, damit das Haar schön und glänzend aussieht. Sie finden daher bei Waschbär eine breite Auswahl an Haarseifen speziell für jeden Haartypen – egal, ob trockenes, fettiges, feines oder normales Haar. Die hochwertigen Inhaltsstoffe sind auf die verschiedenen Bedürfnisse der Haare sorgsam abgestimmt. Kostbare Öle meist aus kontrolliert biologischem Anbau wie Weizenkeimöl und Olivenöl sorgen für geschmeidiges und kraftvoll aussehendes Haar. Künstliche Inhaltsstoffe wie Silikone und Parabene sucht man in den Naturseifen hingegen vergebens. Das gilt auch für Palmfett und andere Erdölprodukte. Greift man zu Haarseifen ohne tierische Inhaltsstoffe wie Bienenwachs oder Milch ist die Haarpflege zudem vegan. Mit den natürlichen Haarseifen reinigen Sie Ihr Haar nicht nur gründlich, sondern pflegen es und lassen es strahlen.

Tipps zur Aufbewahrung von Haarseife

  • Angebrochene Seifen trocken lagern und darauf achten, dass das Seifenwasser abfließen kann.
  • Zur Aufbewahrung besonders geeignet: Seifenschalen mit Ablauf, Sisal-Beutel und Luffa-Schwämme (Schwammkürbis).
  • Für unterwegs eine Metalldose oder eine aus Flüssigholz verwenden.
  • Unbenutzte Seifen trocken, kühl, dunkel und luftig aufbewahren.